Tinnitus Noiser: Hilfe bei Tinnitus und Hyperakusis

Patienten, die unter Tinnitus leiden, sind dauerhaftem Stress ausgesetzt. Starker Lärm, Stress oder ein Hörsturz können das lästige Ohrensausen verursachen. Hält der Tinnitus länger als drei Monate an, so spricht man von einem “chronischen Tinnitus”. Über die Hälfte der Menschen, die an der chronischen Ausprägung leiden, verzeichnen zudem einen Hörverlust. Hörgeräte und ein Tinnitus Noiser können in diesen Fällen Abhilfe schaffen.

Hyperakusis und Tinnitus

Menschen, die ständig Ohrgeräusche im Ohr wahrnehmen, sind teilweise auch von einer so genannten “Hyperakusis” (Geräuschüberempfindlichkeit) betroffen. Diese Hyperakusis besteht bei Alltagsgeräuschen wie Geschirrklappern, Telefonklingeln oder Umgebungslärm. Diese normalen Geräusche werden von dem Ohr als extrem laut wahrgenommen und als schmerzhaft sowie quälend empfunden. Tinnitus löst die Hyperakusis nicht aus, kann diese aber begünstigen. Oft ist ein Hörsturz die Ursache dafür, dass eine Geräuschüberempfindlichkeit auftritt. Eine chronische Hyperakusis kann durch seelische Konflikte auftreten und begleitet oftmals einen Hörsturz. Die Geräuschüberempfindlichkeit kann schreckhaftes Zusammenzucken, Schweißausbrüche, Bluthochdruck, Angstreaktionen oder einen Blutdruckabfall zur Folge haben. Betroffene stehen durch den Tinnitus und die begleitende Hyperakusis unter einem ständigen Stress. Das Ohr wird überempfindlich und ein normaler Alltag ist erschwert.


Tinnitus Noiser gegen Hörverlust

Sie haben einen “Mann im Ohr”, der komische Geräusche macht? Ein Tinnitus Noiser kann helfen!


Hörgeräte mit Tinnitus Noiser: Hilfe für das Ohr

Hörgeräte mit einem integrierten Tinnitus Noiser sorgen dafür, dass die Symptome vermindert werden können. Nach einem Tinnitus, der durch einen Hörsturz verursacht wurde und mit einer Hyperakusis einhergeht, kann der Tinnitus Noiser hilfreich eingesetzt werden. Der Tinnitus Noiser selbst sorgt dafür, dass ein ständiges und als angenehm empfundenes Rauschen erzeugt wird. Dieses vom Noiser hervorgerufene Rauschen wird als angenehmer empfunden, als der Tinnitus selbst. Durch das Gerät werden die Hörbahn und die Nervenbahn des Gehirns beruhigt und die Ohrgeräusche vermindert. Das menschliche Gehirn verfügt über Filtersysteme, die es ermöglichen, Geräusche (auch Ohrgeräusche) als unwichtig oder wichtig einzustufen. Hörgeräte, die über einen Tinnitus Noiser verfügen, erzeugen ein angenehmes und ständiges Rauschen, was dazu führt, dass das Gehirn dieses und auch die lästigen Ohrgeräusche als unwichtig einstuft und so weniger wahrnimmt. Im Idealfall sorgen kombinierte Hörgeräte dafür, dass die Ohrgeräusche nicht mehr bemerkt werden und dadurch verschwinden.

Hörgeräte mit integriertem Tinnitus Noiser

Verschiedene Hersteller bieten Kombinationsgeräte an, um das Ohr zu entlasten. Der Hersteller Widex etwa präsentiert das Widex Clear 440, das über eine integrierte Zen-Noise-Funktion verfügt. Der Hörgerätehersteller Siemens zeigt mit dem Siemens Pure Carat und Siemens Life Hörgeräte, die ebenfalls Kombinationsgeräte sind. Ebenfalls bieten die Hersteller Hansaton und Phonak Kombinationsgeräte an. Reine Tinnitus-Geräte gehören zum Portfolio von ReSound und Hansaton. Der Hörgeräteakustiker ist fachkundig und im Einzelfall bei der Auswahl des geeigneten Hörsystems behilflich.

Hörgeräte helfen! Jetzt kostenlos informieren ➨


Tinnitus Noiser helfen bei Tinnitus

Ein HNO-Arzt hilft Ihnen, den Tinnitus zu diagnostizieren – und entsprechende Maßnahmen einzuleiten


Hilfe bei chronischem Tinnitus

Ein Hörsturz kann einen chronischen Tinnitus verursachen, der zudem von einer Geräuschüberempfindlichkeit begleitet wird. Um Patienten zu helfen, können Hörgeräte eingesetzt werden. Wichtig ist eine ausführliche Anamnese durch einen Hals-Nasen-Ohren-Arzt. Durch zahlreiche Tests wird der Grad der Störung festgestellt. Der Hörgeräteakustiker hilft Betroffenen bei der Auswahl des geeigneten Kombinationsgerätes. Von zentraler Bedeutung ist dabei eine genaue Einstellung des Hörgerätes. So ist es notwendig, das Hörgerät an die Anforderungen des Patienten anzupassen, um diesem bei einem chronischen Tinnitus nachhaltig zu helfen.


Bewerten Sie diese Seite
[Gesamt: 267    Durchschnitt: 4.1/5]
Tinnitus Noiser: Hilfe bei Tinnitus und Hyperakusis - Verfasst von basti
Durchschnittsbewertung: 4.1/5 - 267 Besucherbewertungen