Hörgeräte Preisliste: Wie finde ich den Preis für Hörgeräte?

Wer sich ein oder mehrere Hörgeräte kaufen möchte, informiert sich zumeist auch vorher über die Preise. Das ist bei einer Auswahl von mehr als 1.000 Hörgeräten auf dem freien Markt aber nicht unbedingt einfach. Da die Preise für Hörgeräte stark variieren können, suchen viele Menschen nach einer entsprechenden Preisliste. Von einer solchen Preisliste für Hörgeräte versprechen sich die Betroffenen einen breit gefächerten Überblick über aktuelle Modelle und deren Preise. Doch sind die Preise auf einer solchen Liste auch immer zuverlässig?

Warum kann ich ein Hörgerät nicht wie ein Handy kaufen?

Viele Menschen fragen sich, warum das ausgesuchte Hörgerät in Deutschland nicht einfach über das Telefon zu bestellen ist und dann bequem nach Hause geliefert werden kann. Die Antwort ist ganz einfach: Hörgeräte müssen erst von einem Akustiker speziell eingestellt werden. Erst wenn der Hörgeräteakustiker das Hörgerät auf die Hörleistung des Trägers angepasst hat, ist eine Versorgung nach medizinisch einwandfreien Gesichtspunkten möglich. Denn ein Hörgerät ist ein medizinisches Gerät, das aus diesem Grund auch nicht ohne weiteres in einem Online-Shop oder einem Elektrofachmarkt gekauft werden kann. Es braucht immer die Verordnung eines Hals-Nasen-Ohren-Arztes, der bestätigt, dass ein Hörgerät notwendig ist, damit der Träger wieder in der Lage ist ausreichend zu hören.

Hier erfahren, wie teuer Ihre Hörgeräte sind ➨ 


Hörgeräte Preisliste

Sparfüchse aufgepasst: Teuer war gestern! – Hörgeräte sind heutzutage erschwinglich


Ist auf Hörgeräte Preislisten im Internet Verlass?

Hörgeräte werden in der Regel über einen Hörgeräteakustiker verkauft. Dieser erstellt häufig erst direkt vor dem Kauf das konkrete Angebot, das speziell auf die individuellen Bedürfnisse des Trägers zugeschnitten ist. Der Hörgeräteakustiker lässt in der Regel das Anpassen und Einstellen der Hörgeräte mit in den Endpreis einfließen. Da dies ebenfalls ein höchst individueller Vorgang ist, ist es hier in den meisten Fällen nicht möglich, mit einer konkreten Kostenpauschale zu arbeiten, die sich ausschließlich auf den Hörgerätepreis bezieht. Aus diesem Grund ist eine Preisliste durchaus eine Orientierungshilfe, um anstehende Kosten grob einzuschätzen. Eine verbindliche Preisangabe ist darüber allerdings nur schwerlich möglich. Wer einen definitiven Preis erhalten möchte, kommt an einem Besuch beim Hals-Nasen-Ohren-Arzt und anschließend beim Hörgeräteakustiker nicht vorbei. Hinzu kommt, dass die Krankenkassen generell eine Zuzahlung leisten oder das Gerät beinahe vollständig für Sie bezahlen. Genauere Informationen darüber erhalten Sie ebenfalls bei dem Hörgeräteakustiker Ihrer Wahl.

Jetzt kostenlose Beratung starten ➨ 


Hörgeräte Preisliste

Sie müssen die Kosten für Ihre Hörgeräte nicht alleine tragen. Ihre Krankenkasse unterstützt Sie.


Preise direkt vom Hörgeräteakustiker erfahren

Es stellt sich auch die Frage, ob das Hörgerät im Ohr (IdO) oder eher hinter dem Ohr (HdO) getragen werden soll. Nicht immer ist beispielsweise eine offene Versorgung über ein HdO-Hörsystem möglich, da der Hörverlust zu stark ist. In solchen Fällen ist ein Formpassstück (Otoplastik) erforderlich, das den Gehörgang vollständig verschließt. Welches Hörgerät benötigt wird, ist maßgeblich von der Schwere des Hörverlusts abhängig, die über ein Audiogramm beim HNO-Arzt oder dem Hörgeräteakustiker ermittelt wird. In den seltensten Fällen weiß der zukünftige Träger eines Hörgerätes wie schwerwiegend die eigene Hörminderung tatsächlich ist – was ein Nachforschen des Preises über einschlägige Listen noch weiter erschwert. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, den Preis über mehrere Tests gemeinsam mit dem Hörgeräteakustiker zu ermitteln.


Bewerten Sie diese Seite
[Gesamt: 171    Durchschnitt: 4.2/5]
Hörgeräte Preisliste: Wie finde ich den Preis für Hörgeräte? - Verfasst von admin
Durchschnittsbewertung: 4.2/5 - 171 Besucherbewertungen