Hörgeräte mit Bluetooth

Menschen, die auf ein Hörgerät angewiesen sind fühlen sich häufig stigmatisiert. Dabei können moderne Hörgeräte mit Bluetooth durchaus als “cool” bezeichnet werden. Mit einem Gerät, welches innovative Medizintechnik mit dem iPhone-Appeal kombiniert, hören Menschen nicht nur besser, sondern haben ein schickes Design am Ohr.

Hörgeräte mit Bluetooth – Technik für besseres Hören

Wenn das Ohr nicht mehr in vollem Umfang funktioniert, so ist ein Hörgerät eine echte Hilfe. Insbesondere Hörgeräte mit Bluetooth liefern einige technische Vorzüge. Nicht nur, dass der Fremdkörper am Ohr kaum auffällt, nein, auch die Bedienung ist extrem simpel. Leute, die Bluetooth-Hörgeräte im Ohr tragen, müssen Einstellungen wie die Lautstärkeregelung für perfektes Hören nicht mehr am Hörgerät vornehmen, sondern benutzen einfach eine Fernbedienung. Die Hörgeräte-Einstellungen können einfach mit dem iOS- oder Android Smartphone über eine entsprechende App mit praktischen Funktionen erfolgen.


ReSound LiNX

ReSound LiNX das Hörgerät made for iPhone


Für verschiedene Umgebungen, in denen die Einflüsse auf das Hören unterschiedlich sind, können die entsprechenden Einstellungen in Soundprofilen gespeichert werden. Die Fernbedienung oder das iPhone kann zudem als Mikrofon bzw. Verstärker eingesetzt werden. Die Geräusche werden automatisch auf die Bluetooth-Hörgeräte übertragen. Viele Hörgeräte mit Bluetooth verfügen sogar über eine GPS-Funktion, mit der automatisch die Umgebung erkannt wird und automatisch auf den entsprechenden Modus umgeschaltet wird. Allerdings müssen auch Hörgeräte mit Bluetooth genau wie ein herkömmliches Hörgerät an da Ohr des Träger angepasst werden. Die App dient einzig individuellen Profileinstellungen.

Für wen eignet sich Bluetoothtechnologie in Hörgeräten?

Hörgeräte mit Bluetooth sollen dafür sorgen, dass Menschen, die nicht mehr so gut hören, entstigmatisiert werden. Als Zielgruppe für die mit Fernbedienung ausgestatteten, optisch schönen Hörgeräte, die es sogar in auffälligen Trendfarben gibt, ist aber nicht nur die jüngere Generation der Gehörgeschädigten zu sehen. Jeder, der auf unterschiedliche Hörsituationen optimal reagieren möchte, ist mit Hörgeräten mit Bluetooth und Fernbedienung perfekt ausgerüstet.


bluetooth_hoergeraete

Bluetooth macht die Kommunikation komfortabler


Einsatzgebiete für Hörgeräte mit Bluetooth

Insbesondere beim Fernsehen und im Kino zeigen sich Hörgeräte mit Bluetooth als sehr hilfreich. Die benötigten Einstellungen, um Umgebungsgeräusche auszuschalten, können mittels Fernbedienung über das iPhone, iPad oder iPod schnell durchgeführt werden. Auch im Restaurant lassen sich Vorteile für das bessere Hören und Verstehen von Gesprächspartnern erkennen. So kann mittels der Fernbedienung das gesprochene automatisch an das Hörgerät weitergeleitet werden.

Vorteile von Hörgeräten mit Bluetooth

Der große Vorteil beim Einsatz von Bluetooth-Hörgeräten liegt in der komfortablen Bedienung und der Flexibilität der Einstellungen. Mit diesen Hörgeräten sind Träger in der Lage sich jeder Hörsituation optimal anzupassen. Neben dem Komfort ist es auch einfach sehr praktisch!


Bewerten Sie diese Seite
[Gesamt: 25    Durchschnitt: 3.5/5]
Hörgeräte mit Bluetooth - Verfasst von basti
Durchschnittsbewertung: 3.5/5 - 25 Besucherbewertungen